Bilanz zum Abschluss der Hinrunde 2018/2019 - Tischtennisteam TV Ober-Olm - News - Tischtennis Ober-Olm

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bilanz zum Abschluss der Hinrunde 2018/2019

Herausgegeben von in Meldungen ·
Erste Herrenmannschaft ist Herbstmeister 2018 der Kreisklasse B1
Zu Beginn der neuen Spielrunde musste sich die erst Mannschaft des TV Ober-Olm mit drei neuen Spielern erst einmal neu zusammenfinden. Die Integrierung ist aber im Laufe der Saison gut verlaufen und man spürte einen Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft. Erst im letzten Spiel, bei der Bretzenheim als Tabellenzweiter gegen uns als Tabellenführer antreten musste wussten wir alle, jetzt geht es um die Meisterschaft. Denn nur der Sieger durfte sich danach „Herbstmeister“ nennen. Erst im allerletzten Spiel, dem Abschluss-Doppel, konnte der TV Ober-Olm im entscheidenden fünften Satz den Sieg für sich verbuchen und das Spiel knapp mit 9:7 Punkten gewinnen. Somit war die Herbstmeisterschaft gesichert.

Zweite Mannschaft im Aufwind!
Das Experiment C Klasse, in die sich die zweite Mannschaft aufgrund des großen Wachstums der TT Abteilung erstmals gemeldet hat, war ein voller Erfolg. Das ausgegebene Ziel, nämlich der Klassenerhalt, wurde mehr als erreicht. Durch die konstant guten Mannschaftleistungen ist es sogar gelungen, auf einem hervorragenden dritten Tabellenplatz in die Winterpause zu gehen. Am Ende der Vorrunde musste sich Ober-Olm II nur den beiden höherplatzierten Mannschaften aus Dienheim und Finthen sowie Nieder-Olm geschlagen geben.

Dritte Mannschaft erreicht Saisonziel der D Klasse
Die dritte Mannschaft ist sehr gut in die Hinrunde gestartet und belegt in der Winterpause den 5. Platz der Tabelle. Somit hat sie ihr Ziel sich im ersten Drittel zu platzieren gerade so erreicht. Für die Rückrunde greifen wir die Plätze 4, bzw. 3 an und wollen die unentschiedenen Spiele der Hinrunde für uns entscheiden.

Rote Laterne für die Vierte
Nach vielen engagierten und auch zum Teil unglücklich verlorengegangenen Spielen hat es die vierte Herrenmannschaft in der Kreisklasse D leider nur auf den letzten Tabellenplatz geschafft. Damit war das Ziel, nicht als Schlusslicht in die Winterpause zu gehen leider verfehlt. Nichts desto trotz geht die Mannschaft mit viel Motivation in die Rückrunde und will es mit Leidenschaft in 2019 besser machen.



Impressum          Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü